Reely Eraser Brushless 1:10 Truggy

Reely Eraser RTR 4WD Truggy

Du suchst einen einsteigerfreundlichen Truggy im kleinen Maßstab aber mit ordentlich Power? Dann ist der Eraser im Maßstab 1:10 der Marke Reely eine gute Option. Natürlich kommt der Short Course Truck mit Allradantrieb (4WD) und ist zu 100% RTR (vollständig aufgebaut). Inklusive Akku und Ladegerät.

Reely Eraser Brushless 1:10 RC Modellauto Elektro Short Course Allradantrieb (4WD) 100% RTR 2,4 GHz inkl. Akku, Ladeger
  • Kräftiger Brushless-Antrieb mit 18500 U/min · Alu-Chassis-Platte · Inkl. Akku, Ladegerät und Senderbatterien
  • Sandiges Gelände ist genau sein Terrain, und das stellt sich auch bei der ersten Ausfahrt deutlich heraus
  • Die Vorderachse mit Einzelradaufhängung und die verbaute Pendelhinteachse in Verbindung mit einer super soften Federung lassen den Eraser jede Bodenwelle sanft überqueren
  • Der leistungsstarke Brushlessmotor und der komplette Chassisaufbau ist nur auf eines ausgelegt: Bashen!

Der Grundstein eines robusten RC Cars ist das Chassis. Dieses Modell kommt auf einem Alu-Chassis und eignet sich für Einsteiger hervorragend. Der 18.500 U/min starke Brushless-Motor macht ordentlich Druck. Damit es direkt losgehen kann, ist das Modell nicht nur vollständig aufgebaut, sondern kommt mit Akku, Senderbatterie, Fernsteuerung und Ladegerät. Also wirklich allem, was einen sofortigen Start ermöglicht.

Beworben wird der 1:10er Truggy zwar als Modell welches aufs „Bashen“ ausgelegt ist, aber Vorsicht: unweigerlich ist es ein Modell für Einsteiger, aber bei einem Preis unter 200 Euro, sind viele Komponenten aus Kunststoff. Beim Bashen gehören die Querlenker zu den gefährdeten Bauteilen. Es ist damit zu rechnen, dass die Querlenker bei harten Crashes brechen. Das ist kein Problem, aber sollte jedem bewusst sein. Einfach passende Alu-Querlenker bestellen und einbauen.

Das RC Car fährt ca. 45 km/h. Verbaut werden Akkus mit einem T-Stecksystem (Deans). Erfahrungsberichten zufolge betreiben einige das Fahrzeug auch 8.000 mAh LiPo. Dadurch ergibt sich eine respektable Fahrtzeit pro Akku. Geliefert wird das Fahrzeug mit einem 7,4V, 2.000 mAh 20C LiPo-Akku. Für erstes Ausprobieren reicht der Akku, aber wer länger fahren will, sollte sich bessere Akkus kaufen.

Fazit

Für bis 200 Euro ist der Reely Eraser Truggy im Maßstab 1:10 und mit Brushless-Motor eine echte Empfehlung für Einsteiger. Er wird mit seinen 45 km/h für viel Spaß, spannende Sprünge und echt actionreiche Ausfahrten sorgen. Allerdings sollte das Fahrzeug mit dem Bewusstsein gekauft werden, dass ein paar Ersatzteile fällig werden können. Und unbedingt bessere Akkus für mehr Fahrspaß.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*