Losi K&N 1:5 Desert Buggy XL

K&N Losi Desert Buggy XL
Der neue K&N Losi Desert Buggy XL im Maßstab 1:5 – Bilder: Losi®

Der Losi K&N Desert Buggy XL im Maßstab 1:5 erscheint Anfang Februar 2016 und wird neue Maßstäbe im RC Sport der Riesenbuggys setzen. Das Kampfgewicht von 13 kg wird vom 23 ccm Benzinmotor bewegt. Dank Allrad-Antrieb ist der neue Losi K&N Desert Buggy XL in keinem Gelände zu stoppen.

Hinweis: Es handelt sich hierbei um eine RC News mit Produktvorstellung, nicht jedoch um einen Testbericht!

Außen wie Innen ein offiziell K&N lizensiertes Modell. Die Außenseite wird vom K&N Body geziert – eine Karosserie, die dem Buggy ein brutales Äußeres verleiht. Im Inneren befindet sich ein effizienter K&N Luftfilter. Der 23 ccm Benzinmotor in Kombination mit einem 0,74 Liter Tank ermöglicht eine Fahrzeit von ca. 40 Minuten. Genug Stoff also, um bei normaler Anwendung für gut eine Stunde Spaß zu haben. Und dann trennt dich nur eine neue Tankfüllung von der Fortsetzung.

Danke 4WD treibt es den Losi K&N Desert Buggy XL durch nahezu jedes Gelände. Sand, Matsch, Schnee oder einfach die Wiese nebenan, Grenzen findest du zunächst nur bei dir selbst. So brutal wie er optisch ist, so bewegt er sich auch durchs Gelände.

Technische Details

  • 23 ccm Benzinmotor mit Seilzugstarter
  • 0,74 Liter Tank
  • K&N Luftfilter
  • Integrierte Server-Saver
  • Doppelte Scheibenbremsen
  • 4 mm Chassis aus Aluminium
  • Silikongefüllte Differenziale
  • Maßstab: 1:5
  • Maße (b/l/h): 485 mm / 781 mm / 311 mm
  • Radstand: 558,8 mm
  • Gewicht: ca. 13 kg
  • 4 mm Aluminium-Chassis
  • Antrieb: 4WD
  • Öldruckstoßdämpfer

Als Zubehör gibt es in der RTR-Version eine solide Spektrum DX2E 2,4 GHz Fernsteuerung dazu. Mit dieser Funke hast du möglichst kurze Übertragungsraten von nur wenigen Millisekunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*