Carrera Evolution Autorennbahn im Test

Die Carrera Evolution kommt im großen Streckenmaßstab von 1:24. Die Autos sind im Maßstab 1:32 und somit sind alle Maße identisch der Carrera Digital 132 Variante. 2 Fahrer können zeitgleich gegeneinander antreten. Ausbaufähig auf bis zu 8 Spuren.

Die Fakten zur Carrera Evolution im Überblick

  • Große Auswahl verschiedener Startersets
  • maximal 2 Fahrzeuge gleichzeitig
  • Geeignet für Personen ab 8 Jahre
  • Schienen im Maßstab 1:24
  • Fahrzeuge im Maßstab 1:32
  • 2.4 GHz Wireless Controller
  • Analoge Streckentechnologie
  • Spurwechsel durch Weichen
  • Belieb durch Zubehör (auch Digital 132 / Digital 124) erweiterbar

Carrera Evolution Grundlagen

Spaß bietet die Carrera Evolution für die ganze Familie. Der große Streckenmaßstab fordert zwar etwas mehr Platz als die anderen analogen Autorennbahnen, lässt dafür aber auch authentischere Rennen zu. Ab 8 Jahre wird die Carrera Evolution empfohlen. Da es keine individuellen Anpassungen für die Geschwindigkeit und Bremsen gibt, wie man es von den digitalen Systemen kennt, ist es jedoch ratsam darauf zu achten wie sorgsam Kinder in dem Alter bereits mit Spielzeug umgehen. Schließlich kosten neue Autos in der Größe auch ca. 30 Euro. Unbedingt auch Leitplanken und Randstreifen anbauen.

Gefahren wird mit maximal 2 Fahrzeugen zur gleichen Zeit. Ein Ghostcar ist nicht vorgesehen. Wenn mehrere Fahrer gegeneinander antreten wollen, kann das System auf 4, 6 und 8 Spuren individuell ausgebaut werden.

Mit verschiedenen Themen- und Serien Sets bietet Carrera den einfachen Einstieg in die analoge Welt der Carrera Evolution. Wer Elemente wie Looping, extreme Steilkurven und harte Kreuzungen oder gar Sprungschanzen sucht, wird hier vergeblich suchen. In diesem Maßstab findet Action auf der Rennstrecke statt und nicht mehr in der Luft. Das gibt es nur bis zur Carrera Digital 143 und dem analogen Carrera Go!!! System.

Originalgetreue Fahrzeuge von Marken wie Audi, Porsche, Ferrari, BMW treten gegeneinander an. Nachfolgend findest du die passenden Startersets um mit deinen eigenen Erfahrungen zu beginnen. Lass die Motoren aufheulen!

Aktuelle Carrera Evolution Bestseller und Angebote

Grün mit „Angebot“ markiert findest du derzeitige Sonderangebote zur Carrera Evolution. Meist sind das spannende Rabatte für die kompletten Sets und dann kann sich statt dem Einzelkauf von Streckenelementen, sogar der Kauf weiterer Packungen lohnen. Sieh dich um, die Produkte sind nach Bestsellern sortiert.

Bestseller Nr. 1
Carrera 20025234 -Evolution DTM Speed Duel Autorennbahn Set
Digitale Rennbahn garantiert Rennspaß für bis zu 4 Fahrer; Inklusive kabellose Handregler für Bewegungsfreiheit an der Rennstrecke
159,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Carrera EVOLUTION Ferrari Trophy 20025230 Autorennbahn Set
Digitale Rennbahn garantiert Rennspaß für bis zu 2 Fahrer; Inklusive kabellose Handregler für Bewegungsfreiheit an der Rennstrecke
109,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Carrera 20026953 - Evolution Ausbauset
Set mit verschiedenen Schienen zum Ausbau der Rennstrecke.; Verwendbar mit allen Carrera Evolution, Digital 132 und Digital 124 Rennbahnen
63,71 EUR
Bestseller Nr. 6
Carrera Exclusiv/ Evolution Kurven 1/ 30°, 6 Stück
Dieses Zubehör passt auch für folgende Systeme: DIGITAL 124| DIGITAL 132; Kurven 1/30° 6 Stück
36,46 EUR
Bestseller Nr. 8
Carrera GO!!! Licht und Sound Looping Set 20061661 Erweiterungsartikel
Erweiterung für Carrera GO!!!; Spielspaß ab 6 Jahren; Packungsinhalt: 8 Loopingteile, 3 Geraden 114 mm
34,95 EUR

Weitere Themen zur Carrera Evolution

Carrera Evolution auf Digital umrüsten

Du kannst deine Carrera Evolution Autorennbahn jederzeit zu einer digitalen Version umrüsten. Dazu findest du von Carrera ein offizielles Upgrade Kit mit deiner Bahn und deinen Fahrzeugen die digitale Zeit eingehaucht wird. In den Fahrzeugen musst du einen passenden Digitaldecoder einbauen. Solltest du jedoch vorher schon mit dem Gedanken spielen, die Funktionen der digitalen Carrera Bahn genießen zu wollen, solltest du direkt zur Carrera Digital 132 oder 124 greifen. Ein Upgrade kostet dich für die Strecke sonst weitere ca. 250 Euro sowie ca. 30 bis 50 Euro pro Fahrzeug. Preislich lohnt sich das nur, wenn du schon eine Weile mit der analogen Variante zufrieden bist und dich jetzt für „Mehr“ entscheidest.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*